Team

Pastoren

Für mich ist Gemeinde ein Ort, an dem fehlerhafte Menschen zusammenrücken und gemeinsam das Leben teilen. Es geht um ehrliche Freundschaften und ein wertschätzendes Miteinander. Bei all dem spielt Jesus die größte Rolle. Sämtliche Ziele, Werte und Aktionen orientieren sich an ihm. Er ist heute so lebendig wie vor 2000 Jahren und hat Gutes mit den Menschen vor.

Daniel Schnepel, Pastor

Ich glaube, dass es sich lohnt, die zweitausend Jahre alte Botschaft von Jesus Christus heute wieder neu zu entdecken. Gerade in einer Großstadt wie Hamburg. Weil wir darin etwas finden können, was unser alltägliches Streben nach Anerkennung, Annahme, Sicherheit und Liebe zur Ruhe bringt und uns eine ganz neue Perspektive auf unser Leben gibt.
Matthias Voigt, Pastor

Angestellte Mitarbeiter

Gemeinde ist für mich Familie. Sich mit seinen Begabungen ausprobieren und einbringen zu dürfen, wertgeschätzt und angefeuert zu werden, macht einfach Spaß! Ohne diese Gemeindefamilie wäre ich heute nicht die Person, die ich bin – und noch immer ist Gott nicht fertig mit mir. In Gemeinschaft zu Jesus hin zu wachsen und mit ihm unterwegs zu sein – ich kann mir eigentlich nichts Schöneres vorstellen.

Alexandra Engst, Büroassistentin

Ich bin begeistert von Menschen, vor allen Dingen von Kindern und Jugendlichen und es bewegt mich zu sehen, wie eine Entscheidung für ein Leben mit Jesus, einen so großen Unterschied machen kann. Gemeinde ist für mich ein Ort, indem ich diese zwei Dinge zusammenbringen kann: Ich kann mich in die heranwachsende Generation investieren und gleichzeitig die gute Nachricht weitergeben. Ich bin froh auf diese Art und Weise einen sicheren Ort für Menschen gestalten zu können, an dem sie ankommen und echt sein dürfen.
Melina Glagowski

Mich begeistert Gott als die Quelle alles Wahren, Guten und Schönen. Und mich begeistert in Gemeinde zu erleben, wie dieser Gott Leben verändert. Er schenkt ehrliche Gemeinschaft, Frieden und jede Menge Lebensfreude.
Michael Schulz, Leiter Jugendgruppe Connect

In meinen jungen Jahren durfte ich schon viel reisen und sogar an anderen Orten der Welt leben. Dabei habe ich zu schätzen gelernt, auf welch einzigartige Weise jeder Mensch von Gott geschaffen wurde. Und genau das liebe ich auch so an Gemeinde, nämlich zu sehen, wie wir doch alle unterschiedlich sind und dennoch verbunden in Jesus Christus. Für mich persönlich ist daher nichts wertvoller als die Gemeinschaft miteinander und ich bin dankbar im Dienst der Gemeinde stehen zu dürfen.
Philip Quast, Gemeindereferent

Ich liebe einen guten Kaffee! Besonders genießen kann ich diesen aber in Gemeinschaft, zum Beispiel in meiner Gemeinde nach einem erfüllenden Gottesdienst. Mehr noch als den guten Kaffee liebe ich meinen Gott, der im Alltag, in den Kleingruppen und im Gottesdienst erfahrbar ist. Mit der Gemeinde in seiner Gegenwart zu sein, ihm zu begegnen und anzubeten ist mein größter Wunsch.

Yorick Weise, Gemeindereferent

Gluckstraße 7, 22081 Hamburg
+49 40 2995011, info@cghh.de